Mittwoch, 31. Dezember 2008


Kalt, kälter, Schal

.

Bereits im letzten Jahr habe ich diesen Schal gestrickt, den ich besonders mag, weil er sehr warm ist, aber nicht so herumbaumelt, was besonders beim Einkaufen sehr hilfreich ist.
.
Schurwolle sorgt für die nötige Wärme. Er ist ganz simpel zu stricken, schnell und preiswert noch dazu, weil man nur 2- 3 Knäuel je nach gewünschter Länge braucht. Es ist dicke Wolle mit Holzstricknadel verstrickt. Das Besondere ist das Loch , welches nach ca. 8 cm Länge durch die Abnahme von 3 Maschen in der Mitte für den Durchzug des Schals gedacht ist. Je nach Durchzug liegt er entweder eng oder ocker am Hals.
.
12 Maschen hatte ich aufgenommen, er war rasend schnell fertig.
.

Der Schal ist ideal geeignet, wenn man 2 Knäuel dicke, preiswerte Restwolle findet und die Farben mag, man aber nicht so recht weiß, was man damit anfangen soll.

Für diejenigen, die sich vielleicht wundern zu sehen, dass ich auch stricke möchte ich erzählen, dass ich früher aufwändige Muster gestrickt habe. Meine "Elefantenjacke" habe ich heute noch. Bei Interesse kann ich sie ja mal rauskramen.

Dienstag, 23. Dezember 2008

Frohe Weihnachten!

.

Egal ob nun der Weihnachtsmann, so war es bei mir, oder das Christkind, so war es bei meinem Mann, zu den Kindern kommt und die Geschenke bringt, es ist das Schönste, wenn Kinder bei dem Fest dabei sind. Ihre Augen beobachten alles gespannt und eine Strahlen zieht über das Gesicht, wenn das gewünschte Geschenk ausgepackt wird. Das finde ich persönlich am schönsten.
Auch geniesse ich das Zusammentreffen mit der Familie.
.
Ich wünsche euch auch viele strahlende Gesichter
und schöne Feiertage!
.
Simone

Karten für mich ?!


.

Ich war völlig überrascht, als ich noch 2 wunderschöne Karten bekam.


Vielen Dank an Britta und Alicja !
.

Montag, 22. Dezember 2008

Alle Jahre wieder

******
***
*
... zieht es mich zu der Seite: Make a Flake

Dort kann man einfach eine Schneeflocke selbst schneiden und ausdrucken.

Hier seht ihr meine Flocken für dieses Jahr:
.


Wer also mal ein wenig abschalten möchte, es macht wirklich viel Spaß!

Lebkuchenmännlein


.
Hanna hat gemerkt, dass ich ganz begeistert von ihren netten Geschöpfen war, die sie genäht hatte und hat mir einen der Lebkuchenmännchen geschickt. Ich habe ihn an mein neues Regal gehängt und er fühlt sich bei mir wohl. Ich habe mich sehr über das Geschenk und auch die schöne gestickte Karte gefreut. Der Weihnachtsmann ist richtig nett.
Ein dickes Dankeschön an Hanna!
.

Samstag, 20. Dezember 2008

4. Advent

.



Heute schon stelle ich meinen 4. Advent ein, weil ich morgen nicht dazu komme.

.


Hier sind noch ein paar Details zu sehen. Der Baum und der Engel sind auf Stoff gestempelt, er wurde dann mit Sternenstaub bearbeitet. Aber es waren nur Umrisse zu sehen, so habe ich nochmal einen Abdruck auf Papier gemacht und den Stoff als Untergrund genommen. Dei Flügel wurden mit Goldkügelchen hervorgehoben.


Die Päckchen wurden genäht und mit Zierstichen als Bänder versehen und mit Schleifchen geschmückt.







Ich habe aber noch nicht alles miteinander vernäht, weil ich auch noch gar nicht so genau weiß, ob ich das mache, denn es ist schon mächtig bunt, das Ganze. Vielleicht schneide ich auch Karten daraus.....


Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent und einen ruhigen Sonntag.

Der Baum steht noch nicht im Raum, doch dauert es nicht mehr lange und der Duft des Waldes zieht ins Haus hinein. Ich freue mich aufs Schmücken. Wie weit seid ihr mit den Weihnachtsvorbereitungen?


Allerlei Weihnachtliches

.
Hier möchte ich nur ein paar Bilder zeigen, von Dingen, die gemacht habe. Ich habe die letzte Woche leider nicht viel geschafft, irgendwie war die Zeit etwas knapp und mir war etwas mehr nach Winterschlaf zu mute. Vielleicht war ich in meinem früheren Leben ein Siebenschläfer?
Eine Weihnachtskarte, die nach der Technik Nähen auf Papier entstand.



Das ist Muster aus einem alten Patchworkmagazin. Es ist ein Platzdeckchen für meine Oma.

Eine genähte, und bestempelte AMC.
.
Ein kleiner Schutzengel auf handgefilztem Untergrund.

Sonntag, 14. Dezember 2008

3. Advent

.
Das dritte Kerzlein brennt. Mein dritter Teil ist fertig und er beschäftigt sich mit dem Winter.

Der kleine Schneemann ist frei appliziert.


Diesmal auf Stoff gestempelt ist dieses kleine Winterbild:

..


Mit der Cuttlebug geprägtes Papier und gestempelt ist dieser kleine Twinchie:



Geniesst den 3. Advent, egal ob zu Hause, zu Besuch, auf einem Weihnachtsmarkt oder einer Rodelpiste.

AMC Kalender für 2009

.

Von Brigitte ins Leben gerufen wurde die Aktion Kalender aus AMC-Karten 2009.
Neben Brigitte und mir waren noch Sigrid, Britta, Doris, Martina, Birgit, Gisela, Ulrike, Hanna, Alicja, Elisabeth und Heidi daran beteiligt. Doch die Hauptarbeit hatte wohl Brigitte, die die Unterlage, das Stanzen der ganzen Löcher und Anbringen der Eyelets sowie das Binding gemacht hat. Als wenn dies noch nicht Arbeit genug war, so hat sie noch ein wunderschönes Notizbüchlein und Stoff beigelegt..















Vielen Dank, liebe Brigitte, du hast dir unheimlich viel Mühe gemacht.
Ich werde die Karten immer monatsweise aufhängen.
Jetzt kann ich auch meinen Monat zeigen, es ist der Januar:
.

Die Sterne leuchten in einer klaren Nacht
vergangen ist die Blätterpracht,
der Schnee liegt noch... und doch...
es entsteht Neues, ein zartes Grün,
seht ihr es auch?
Die Karten und der Kalender sind sehr schön geworden. Ich werde nächstes Jahr das jeweilige Monatsblatt in meine Blogleiste stellen. Vielen Dank für die tolle Aktion.

Wichtelgeschenk


.
Eine Überraschungspost erhielt ich von Ingrid. Neben einer niedlichen Lebkuchenmännchenkarte waren kleine Baumanhänger und schöne Knöpfe darin enthalten.
Vielen Dank dafür, liebe Ingrid. Bei art-4-card hatte ich beim Lebkuchenmännchenswap nicht mitgemacht, weil ich wußte, dass ich es zeitlich nicht schaffe. Umso mehr freut es mich, dass ich nun trotzdem so eine schöne Karte habe.
.

Sonntag, 7. Dezember 2008

2. Advent


Heute ist mein Beitrag zum 2. Advent natürlich auf den Nikolaus bezogen und die ganzen schönen Stiefelchen, die derzeit auf den Blogs zu bewundern sind.

.
Ein Fenster soll dies Adventsbild darstellen, der Schnee liegt noch....Fenster soll dies Adventsbild darstellen, der Schnee liegt darauf


.....und eine Schlittenfahrt darf dann auch nicht fehlen.
.

Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist. (Sokrates)

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent und weiterhin viel Freude an dieser besonderen Zeit.

Samstag, 6. Dezember 2008

Nikolaustag




Beim Nikolausstiefelswap ist heute der Tag des Auspackens gekommen.




Was soll ich sagen, ich war sprachlos. Diese ganzen hübschen Dinge gingen alle in den Stiefel, den Edith für mich gemacht hatte, hinein.

Die Girlande ist wirklich wunderschön, ebenso das Teelicht mit dem Stern und auch der Stiefel ist toll gestaltet. Edith hat Karamellos gebacken, die sehr gut schmecken. Danke auch für den schönen Stoff, den silbernen Stern, den Stempel, die Kerzen und die Bonbons. Bei den Losen habe ich 2x 2. Chance, schicke ich sie nun nach Bayern zurück? Ich glaube, ich habe heute schon den Hauptgewinn gezogen.


Liebe Edith, du hast genau meinen Geschmack getroffen und es ist alles soooo schön!
:
Und das war mein genähtes Stiefelchen. Dieser ging an Nicole.

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Karte im Mix

.
Für einen Geburtstag, wie man unschwer erkennen kann, habe ich diese Karte gemacht.

Das Bild des Jungen ist von Gaby. Mir gefällt es sehr gut und ich werde es bestimmt noch öfter verwenden. Ich habe es auf Photopapier gedruckt und aufgenäht.

Sonntag, 30. November 2008

1. Advent


Einen Adventskalender von 1-24 werde ich es dieses Jahr zeitlich nicht schaffen. Doch so ganz ohne soll es auch nicht gehen. So mache ich einen kleinen Quilt, der jeden Sonntag weitergeführt wird.

Erst mal zeige ich die Stoffe, die ich verwende. Diese sind ganz traditionell weiß, grün und rot.



Advent, Advent, die erste Kerze brennt.


Das Ganze ergänze ich mit Stempeln und Allerlei, was mir so unter die Finger kommt.




wie z.B. Briefmarken, alte Buchseiten und Eyelets.

Und so sieht der erste Block fertig aus:





Ich wünsche eine schöne, ruhige und angenehme Weihnachtszeit mit lauter kleinen netten Überraschungen.

Mittwoch, 26. November 2008

schwarz-weiss Block

.

Ja, da war doch noch was...... Mein schwarz-weiß Sampler. Jetzt kommt Block Nr. 16 -
Ich arrangiere die Blöcke schon auf dem Boden, aber es dauert noch etwas, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Ich liefere dann noch ein Bild nach.

ATC jetzt aber....


.
Noch nichts in Richtung Weihnachten wollte Veri haben. So hoffe ich, dass ihr diese gefällt. Zur Zeit nähe ich gern ein wenig crazy.
***********************************************************
Gute Erinnerungen heißen die ATCs von Veri. Mir gefielen sie richtig gut. Ich wagte ja kaum zu fragen, weil ich den Post erst ein paar Tage später gesehen habe. Aber ich hatte Glück.

.