Mittwoch, 9. Januar 2008

Herz 1


So, nachdem es wohl nicht möglich ist eine PDF-Datei hochzuladen, mache ich es anders. Ich habe den Block vereinfacht, da er im 9x9 cm-Format nicht so einfach zu nähen war.




Hier kommt der Block einmal als Vorlage und einmal schon fertig genäht.
Paper piecing ist einfach, es handelt sich um ein Nähen nach Zahlen, so ähnlich wie beimMalen nach Zahlen, nur ist hier die nummerische Reihenfolge einzuhalten. Hier habe ich eine bebilderte Anleitung gefunden.Ich habe gerade das Muster geladen und gedruckt, doch ist das Format dann 10x10cm.
Das Ganze hatte ich mir einfacher vorgestellt. Da ich jedoch die anderen Blöcke genauso behandle,müsste es am Ende doch zusammenpassen.

Manchmal muss das Runde in das Eckige!


Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Wow, Simone, schon schaut man mal einen Tag nicht in deinen Blog, um festzustellen, dass bei dir richtig die Post abgeht. Dein Valentinsquiltentwurf sieht richtig klasse aus, nur die Applis :-( das ist so gar nicht mein Fall. Da quäle ich mich schon beim DJ durch. Die PP-Herzen dagegen werden wohl fix genäht sein!

Kissy hat gesagt…

Der wird ja ganz zauberhaft!
Ich habe es mir mal gespeichert aber ich glaube ich habe keine passenden Stoffe dafür.
Außerdem geht es mir wie meiner Vorrednerin, Applizieren ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung.
Paperpiecing habe ich erst einmal gemacht und muß jetzt mal dumm fragen... näht man da nicht auf der Papierseite und das Muster erscheint somit dann seitenverkehrt?
Denn bei dir sind Vorlage und genähtes gleich was mich etwas verwirrt...

LG
Kissy

Bea hat gesagt…

Hallo Simone,
schieb mir doch bitte mal deine e-mail rüber!!! Gruß Bea

lapplisor hat gesagt…

Dies Herzchen habe ich auch schon genäht ... empfand ich nicht so kompliziert ...
Dein Valentinsquilt wird ein starkes Teil !
LG Barbara