Freitag, 9. Mai 2008

Vergissmeinnicht

.


Das Wetter ist wirklich traumhaft. Die schönen Farben laden zum Fotografieren und auch zum Entwerfen ein. Der Garten ist arg von Unkraut durchzogen, aber ich geniesse einfach das schöne Wetter, da stört es mich nicht so. Der EQ-Entwurf enstand nach dem Anblick der überall blühenden Vergissmeinicht.



Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Ich finde es klasse, dass bei uns das Wetter besser als auf Mallorca ist.

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Ein wunderbares Vergissmein nicht Bild hast Du eingestellt, und wie schön, dass Du daruas Deine Inspiration hattest ... toll!!
Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstfest - geniesse den Garten :-)
Liebe Grüsse
Barbara

Heidi hat gesagt…

Hallo Simone,

der Entwurf sieht klasse aus, bin drauf gespannt, wie dann Dein fertiger Quilt aussieht.

Ich hatte bei Charleen angefragt, ob sie Lust zum Tauschen hat, aber leider nichts von ihr gehört. Hat sie Dich angeschrieben?

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne und Wärme
Heidi

Hanna hat gesagt…

So ein schöner Entwurf, richtig frühlingshaft, da bommt man gleich Lust zum Nhen und das Hörnchen ist super gelungen -
liebe Grüße
Hanna

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Simone,
das "Hörnchen" ist richtig toll geworden und dein Entwurf super,bin auch auf das fertige Teil gespannt.

Ich wünsche Dir ein superschönes Wochenende, liebe Grüße
Gisela

stufenzumgericht hat gesagt…

Oh, ist das ein traumhaft schöner Entwurf - wer wird ihn wohl realisieren? Auch ich habe derzeit recht viel Unkraut auf meinen Beeten, was mich nicht weiter stört. Der nächste Regen kommt bestimmt und dann lässt es sich viel leichter zupfen ;-) Momentan ist erst einmal genießen angesagt. Schöne Pfingsten wünscht dir Martina

Sabine K. hat gesagt…

Ein wunderschönes Foto von dem Vergißmeinicht ist Dir gelungen.
Ich mache selbst auch oft Blumen-Fotos, da weiß ich die Qualität besonders zu schätzen.
Und wer sagt denn, dass Vergißmeinicht Unkraut sind. Sag lieber: Wildkräuter. Von denen habe ich auch sehr viele!
Liebe Grüße
Sabine