Sonntag, 8. Juni 2008

Award

.
Von Alex Ich habe diesen tollen Award verliehen bekommen....Vielen Dank dafür.

Dieser Award wird Bloggern verliehen, die ihre Kreationen und ihre Kreativität mit anderen teilen und so die Blogger-Welt bereichern.

Hier sind die Regeln:
1. Suche Dir fünf Blogger aus, die diesen Preis für ihre Kunstwerke und ihre Kreativität verdienen ... egal welche Sprache.
2. Zeige den Award auf deinem Blog und verlinke den Namen des Nominierers.
3. Verlinke die Blognamen der Nominierten, damit sie jeder besuchen kann.
4. Alle Sieger und derjenige der den Preis vergeben hat, müssen Art y pico ihrem Blog verlinken, damit jeder sieht woher der Preis eigentlich kommt.
5. Liste diese Regeln auf.

Als erstes habe ich mir diesen Blog angeschaut, er kommt aus Uruguay. Hier ist ein ein Betrag mit der Ratatouille-Ratte aus dem Kinofilm, sie wurde gehäkelt: http://arteypico.blogspot.com/2008/01/remy-de-la-pelicula-ratatouille.html ansonsten werden viele Zeitschriften und Bücher gezeigt, die Handarbeiten zeigen.
Schwierig wird es für mich bei der Nominierung anderer Blogger. Viele lehnen ihn wegen dem Schneeballsystem ab. Ich habe mich sehr darüber gefreut. In meinem Blog sind alles schöne und kreative Blog-Links. Ihr hättet ihn alle verdient. Wer ihn haben möchte, bitte kurz winken, 5x darf ich ihn verteilen.

1 Kommentar:

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Simone,
Du freust Dich zu Recht, Du hast den Award wirklich verdient! Und Du hast gut reagiert, indem Du ihn freistellst. Ich gehöre ja auch zu den Ablehnern, weil ich nur die Awards sinnvoll finde, die ohne irgendeine Nominierungsverpflichtung behalten, oder weitergegeben werden können, sonst ist es halt sehr inflationär und wertet einen Preis ab.
Aber ich finde es schön, daß Du gewürdigt wurdest, denn das hast Du, Dein Blog, Ihr beide halt, mehr als verdient.
Ganz liebe Grüße vom Wurzerl