Montag, 23. Juni 2008

Dottee Püppchen

.
Ich habe mal wieder versucht ein Püppchen zu machen, was auch prompt in die Hose ging. Für einen Tausch wollte ich eine Matroschka-Puppe machen. Doch irgendwie gefielen mir der Gesichtsausdruck und die Form, die hinterher kaum etwas rundes hatte, nicht. Also machte ich mich erneut daran. In der Collage sind nun beide zu sehen. Oben links ist der Rohentwurf der 2. Puppe vor dem Zusammennähen. Unten rechts ist der erste Entwurf.

Die 2. hat auch eine Stola um, die mit einem Häkchen verschlossen wird, sie ist knapp 15 cm.

Kommentare:

Lotusblüte hat gesagt…

Ja hier kann man wieder sagen: "Übung macht dem Meister" *lach* und die Zweite sieht doch schon ganz toll aus - LG und eine schöne Woche für Dich von Gaby :o))

Hanna hat gesagt…

Das hast Du toll hinbekommen - gefällt mir gut -
liebe Grüße
Hanna

alda hat gesagt…

Hi Simone,

du hättest auch eine Mail schicken können, lach. Mach nichts, kurzfristig lieferbar : das bedeutet 1-2 Wochen. Ich erwarte die Sendungen
in der nächsten Zeit. Aber vielleicht sollte ich entsprechenden Vermerk in die AGB mitaufnehmen.
Danke
Gruß
alda

Lapplisor hat gesagt…

Ich finde sie Beide gelungen, Deine Dottee's. Jede ist halt etwas Besonderes.
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

BearMagic Dreams hat gesagt…

Deine Dotte Püppchen sind Dir doch gut gelungen. Mir gefallen sie.
Liebe Grüße, Gaby

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Simone, mir gefallen die Matroschkas auch außerordentlich gut. Ist halt Dein eigener Stil und ich finde das in Ordnung so.
Liebe Grüße von Sabine

Alicia hat gesagt…

Ich finde beide super gelungen !!!



Grüße
Alicia