Mittwoch, 6. August 2008

Eine kleine Reise Teil 1 * LONDON


*

Wir waren das letzte Mal mit unserem Wohnwagen unterwegs. Wir kauften ihn als die Kinder noch klein waren, aber jetzt wollen sie nicht mehr mit ihm fahren und so haben wir den Wohnwagen gleich nach dem Urlaub verkauft. Etwas wehmütig war mir schon zumute.


Nach einem kleinen Zwischenstopp an der belgischen Küste ging es weiter nach Abbey Wood. Von dort ging es täglich mit dem Zug nach London (35 min). Das Busnetz ist super, alle paar Minuten geht's in alle Himmelsrichtungen.

*

Ich schreibe nicht dazu, um welche Sehenswürdigkeiten es sich handelt, ich denke, dass weiß sowieso jeder.
*

Ich war ganz begeistert, jeden Tag sollte es regnen, aber wir hatten das schönste Wetter. Für uns war es der erste Trip nach London, so gab es viel Neues zu sehen. Abends fielen wir völlig groggy ins Bett.
*
Die großen Kaufhäuser waren zwar groß, entsprachen aber leider nicht meinen Vorstellungen, da ich einfach nichts fand. Im Harrods habe ich etwas Tee gekauft, im Selfridges eine Zeitschrift und im Liberty eine Zackenlitze und ein Zierband. Einen Stempelladen habe ich noch extra aufgesucht, dort fand ich ein paar Stempel (die Auswahl war riesig, die Preise leider auch) und Papier gekauft. Also zum Shoppen lohnt sich London nicht wirklich (vielleicht habe ich an den falschen Stellen geguckt?), aber die Sehenswürdigkeiten, allen voran die beeindruckende Towerbridge und das alles überragende Londoneye (Riesenrad) habe mich ausreichend entschädigt.
*




Der 2. Teil zeigt Bilder von Brighton.

Auf eure zahlreichen lieben Mails und Kommentare gehe ich demnächst ein!

Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Huhu Simone
...ich freu mich, dass Du wieder da bist, und gleich soviel hier zeigen kannst ...
das sieht nach einer tollen Zeit aus, und lässt den Verkauf des Wowa's sicherlich in einem schönen Licht zurück.
Zwar war ich auch noch nie in London, doch konnte ich alle Gebäude zuordnen :-)
Danke dafür ...
Herzliche Willkommensgrüsse
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Quiltbiene hat gesagt…

Hi Simone, Danke für diese tolle Reisereportage - einfach bezaubernd.
Grüßchen Sabine

Traumschaumseife hat gesagt…

Hallo Simone, das sind ja tolle Fotos von London!
Und ja, ich tausche natürlich auch Seife gegen Karten!
Such die ien von meinen aus (meine Seifen 2008). Die Soleseife ist allerdings schon alle....

LG,
Claudia

stufenzumgericht hat gesagt…

Was für schöne Bilder von London,so stimmungsvoll, da würde ich mich am liebsten direkt auf die Reise begeben!
LG, Martina

Hanna hat gesagt…

Hallo Simone,
Wie immer zeigst Du unwahrscheinlich gute Bilder. Die Reise war bestimmt schön, London hat immer Saison, schade, daß Du so wenig einkaufen konntest -
liebe Grüße
Hanna

Ele hat gesagt…

Schön, dass du wieder da bist Simone, deine London-Bilder habe ich genossen und bin schon gespannt auf den 2. Teil!

LG Gabriele

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Simone,
spät, aber trotzdem herzlich willkommen zurück...ich bin schon gespannt auf deine neuen Werke.
Liebe Grüße
Gisela

BearMagic Dreams hat gesagt…

Hallo Simone,
danke für die tollen Fotos und Deinen ersten Reisebericht.
Bin gespannt auf Teil 2.
Liebe Grüße, Gaby

kathleen hat gesagt…

Simone, thankyou for the comments on my blog. A skinny is like an atc, but measures 3" x 5".

Lotusblüte hat gesagt…

Herzlich willkommen zurück liebe Simone und vielen Dank für die schönen Urlaubsbilder :O)) Liebe Grüße von Gaby