Montag, 11. August 2008

Kirschenernte - Ein kleiner Nachtrag.


Die Kirschen gab es dieses Jahr massenweise, so wie letztes Jahr die Pflaumen. Neben Kirschsaft habe ich dreierlei verschiedene Kirschmarmeladen gekocht. Am besten schmeckt sie mit etwas Zitrone, Vanille und Amrettolikör abgeschmeckt.
Nicht für alles habe ich so ein Häubchen gemacht, sondern nur für verschenkte Gläser.
.

Kommentare:

Veri hat gesagt…

sehr schöne Idee mit dem Stoffüberzieher für die Deckel. Wer sich darüber nicht freut, ist selber Schuld. Hört sich übrigens extrem lecker an mit dem Amarettolikör :-)
liebe Grüsse - Veri

Lapplisor hat gesagt…

Das ist aber eine nette Idee, die Gläser mit solchen Stickereien zu verzieren... ja und auch mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich mir Deine Rezeptur geschmacklich vorstelle :-)
♥☼♥ Barbara ♥☼♥