Freitag, 29. Februar 2008

Schwarz - weiss

.
.

Der 3. Block ist das Körbchen.

Wieder in schwarz-weiss mit ein wenig rot.

Kupfer- Gold- Schön



von Doris, die so schöne AMCs in Gold/Kupfer gemacht hatte, ist diese Karte gekommen. Sie ist sehr fein bestickt und gestaltet.
.

Donnerstag, 28. Februar 2008

Vintage Tausch

*

*




Heidi war so freundlich auf meine Tauschanfrage

für ein Vintage-Karte einzugehen.

Sie hat ebenso wie ich helle Farbtöne gewählt.

Die Karte ist wunderschön geworden, die Stoffe

ergänzen sich toll zueinander.


Den Vintage-Abdruck auf meiner gemachten Karte

habe ich mit einem alten Weissblech-Wäschemarker

gemalt und darüber Blattgerippe befestigt.

Die Frau ist von einer Postkarte von 1918.



Danke, Danke



"DANKE" sage ich für die freudige Überraschung noch einen Award erhalten zu haben.

Diesmal ist er von Hanna. Ihre Seite besuche ich immer, wenn ich meine Runde mache.

Ich finde es ebenso wie Hanna sehr schwierig, Blogs auszuwählen.

Es gefallen mir so viele....

Ich habe nun 5 ausgewählt, die ich ebenfalls gerne besuche.
*

Die Zahl 2


Seid fast 2 Jahren besteht die Gruppe art-4-card.

Ich bin noch nicht so lange dabei,

aber ich habe viel Neues gelernt und

es fasziniert mich jeden Tag

aufs Neue was von allen Seiten

an kreativen Arbeiten herauskommt.

Von Britta erhielt ich Rahmen des Swaps

zum 2-jährigen Bestehen diese wunderschöne

Button-Fairy Karte.


Mittwoch, 27. Februar 2008

Mal ganz was anderes...



ist es eine Kerze
zu gestalten.
Ich habe es
noch nie zuvor
gemacht.

Für mein Patenkind
hatte ich die ehrenvolle
Aufgabe eine Kommunion-
Kerze zu machen.

Die Sonne und den Kelch
sieht man nicht.
Es schwierig ist
eine runde Kerze
anzulichten.
Morgen kommt er sie abholen,
bin gespannt was er sagt.

You make my day award

Wow, gleich aus zwei Richtungen bekam ich den
****************************
* You make my day award *
****************************
von Anja und von Heidi.
Ich habe mich sehr über diese Auszeichnung gefreut.
Ich gehöre ja auch noch zu den "Frischlingen",
die erst mit dem Bloggen angefangen haben.
So viele liebe Menschen und ihre tollen Werke habe ich in der
kurzen Zeit kennengelernt.
Ich möchte ihn gerne weitergeben an:

Angela
Hanna
Barbara L.
Barbara R.
Britta
Gisela & Sabine
Kissy
Alex
Martina

and the last one to Charleen in America.




Und hier kommen die Regeln:

1. Write a post with links to 5 blogs that make your day.

2. Acknowledge the post of the award giver.

3. Display the You Make My Day Award logo.

4. Tell the award winners that they have won by commenting on their blogs with the news.

Danke an alle Besucher meines Blogs und für die vielen

freundlichen Kommentare.

Ihr alle macht meinen Tag erst schön! *****************

Dienstag, 26. Februar 2008

Frühling - Frühling!








kaum zu glauben, es ist erst Februar. Die Narzissen blühen sonst erst Ende März.


Heute habe ich die ATCs vom Blumen-Swap der art-4-card Gruppe verschickt.
3 ganz unterschiedliche Karten sind es geworden.
Die eine ist nach der Chenille-Methode erstellt.
Mehrere Lagen Stoff werden übereinander genäht und
anschließend bis auf die unterste geschnitten.
Das Ganze habe ich mit Perlmuttfarbe umrahmt.
Die nächste Karte ist gestanzt.
Mit einem Stanzgerät habe ich die Blüte gestanzt und
anschließend Positiv und Negativ verwendet.
Die dritte Karte ist mit verschiedenen
Blüten unter Organza befestigt und mit Handstichen,
kleinen Blüten und einer großen
Papierblume geschmückt.
Ich hoffe, sie gefallen den Adressaten.
************************************************************

Montag, 25. Februar 2008

Inchies - zurück


*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Die Fühlingsinchies sind zurück. Ich finde sie sind alle super geworden.


Jutta hat den Swap bei den Quiltfriends organisiert. Sie hat das tolle Foto mit den über 400 Inchies gemacht. Ich glaube es war eine ganze Menge Arbeit alles zu verteilen. Vielen Dank!

Sonntag, 24. Februar 2008

Neue Stempel




....konnte ich heute endlich ausprobieren.
Beim Sketch mit dem Oval lädt dieser dazu
ein, ein Portrait zu nehmen.
Ein alter Jeansanhänger (True style
never dies) wurde hier zum Anhänger
für den Zweig umgemodelt.
Der rote Stempelabdruck wurde wieder mit
Embossingpulver behandelt.


Samstag, 23. Februar 2008

Brüssel

Boden von St. Michael


Geschäft am Marktplatz, alte Singer-Maschine

























... gestern waren wir in Brüssel, was Barbara sich auch fast zur gleichen Zeit angeschaut hat, jedoch waren wir zu Fuß unterwegs. Hier ein paar Impressionen der Stadt, die vor Schokoladengeschäften nur so wimmelt, Comic-Helden sind immer wieder an den Hauswänden zu sehen und die Straßen haben zusätzlich die Bezeichnung von ihnen. Das Wahrzeichen von Brüssel, das Männeken-Pis, ist wirklich klein, es war nach einer Mode aus dem 17. Jahrhundert angezogen. Essen ist klar: Pommes frites aus der Tüte, doch mittlerweile gibt es auch ein Stück Baguette mit Wurst und zusätzlich Pommes darauf. Sieht was komisch aus.

Das Wetter war leider sehr trübe, aber es regnete nicht. Uns hat es sehr gut gefallen, wenn auch die Stadt etwas leer wirkte.

Donnerstag, 21. Februar 2008

ATC Blumen

Blumen, eine schöner als die andere.



Boah, die anderen sind immer so schnell.
Ich habe noch nicht mal angefangen!
Die ATCards sind wirklich toll geworden.
Jede für sich ist ganz anders gestaltet.

Die erste "Flowerpower" ist von Anke,

die Farben sind frühlingsfrisch und leuchten richtig.

Die 2. ist von Birgit. Wirklich feinste Miniatur-Sechsecke

hat sie genäht und das Ganze noch mit Perlen verziert.

Die 3. ist von Ruth, sie hat Pannesamt und Organza mit

dem Fön behandelt, was ganz interessante Locheffekte

erzielte. Vielen Dank, sie gefallen mir alle drei!!!!

Ihr müßt euch leider noch etwas gedulden.

Mittwoch, 20. Februar 2008

Schwarz - weiss

mein 2. Block:









Schwarz - weiss sind diese Kugeln, die ich gesammelt habe.
Ich finde sie sehr schön. Die Kugel mit dem weißen durch-
laufenden Streifen erinnert mich an einen Mohrenkopf.
Das ist ein ebenso großes rundes Bisquitgebäck, mit
Pudding gefüllt und mit Schokolade überzogen.
Sehr lecker!




Dienstag, 19. Februar 2008

AMC

*Eiszeit*

passend noch zu dieser Zeit, wo es mal kalt mal warm ist,

habe ich spontan eine Karte mit Anett getauscht, die ebenfalls

ein Neu-Blogger ist. Die Karte gefiel mir so gut, weil sie

verschiedene Wollarten mit Seide, Mull, Fadenresten, Glitzergitter

und Effektgarnen mit der Embellisher bearbeitet hat.

Die Bezeichung Eiszeit fand ich zu den Farben her gut passend.

Die Karte ist wirklich sehr schön, leider sieht man den Glitzereffekt kaum.


Sie hatte sich etwas Grünes oder Oranges gewünscht. Es ist

eine Waldfee geworden, die gestempelt und bemalt ist.

*Waldfee*