Donnerstag, 15. Januar 2009

Klein, aber oho....

.

Beim Aufräumen der Gartensachen fand ich diese kleine Zwiebel.
Ich steckte sie Anfang Dezember in ein kleines Puppenmilchkännchen.
.
Nun wuchs eine Miniatur-Hyazinthe aus der Zwiebel, die ihrer großen Schwester in der Duftintensität nicht nachsteht.

.



Zum Größenvergleich habe ich nochmal eine Vase mit Tulpen daneben stehen.
,
.

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Hallo Simone,
Ach, ist das süß, ich liebe solche kleinen Pflänzchen. Noch dazu wenn sie so schöne Frühlingsstimmung bringen -
liebe Grüße
Hanna

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Süß deine kleine Bonsai-Pflanze.
Deine Kleider sind auch klasse, habe die Sache mit dem Tausch auch gelesen, will aber erstmal nichts Neues anfangen.Es wartet noch soviel....
Liebe Grüße
Gisela

BearMagic Dreams hat gesagt…

Hallo Simone,
eine hübsche kleine Blume. Einige ihrer größeren Schwestern habe ich auch bei mir auf der Fensterbank stehen.
Die Kleider sind ja süß geworden, eine tolle Idee.

stufenzumgericht hat gesagt…

Da ist dir eine totale Neuzüchtung gelungen, damit solltest du in Serie gehen, so süß, wie das Pflänzchen ausschaut!
LG, Martina

Anett hat gesagt…

Hallo Simone,

das gibt es ja gar nicht. Die ist ja wirklich mega süß!

So ein kleiner Winzling!

Und deine Kartenkleider gefallen mir auch sehr gut. Leider habe ich noch so viel zu tun. Das nächste mal vielleicht.

Liebe Grüße Anett

Andrea K. hat gesagt…

Hallo Simone,

die ist ja wirklich allerliebst. Da hast du ja schon ein bisschen Frühling zu Hause.:-)
LG
Andrea

Lotusblüte hat gesagt…

Die ist aber niedlich und daß sie wie ihre großen Schwestern duftet kann ich förmlich bis hierher riechen *lach* - Ein schönes, duftes Wochenende für Dich liebe Simone und ganz liebe Grüße von Gaby :o))