Mittwoch, 28. Januar 2009

Langes Wochenende in Hamburg

-
Hier sind nur ein paar Impressionen von Hamburg zu sehen, wo ich unter anderem die Gelegenheit hatte meine liebe Oma, sie ist 86 Jahre alt, und das Musical Tarzan zu sehen.
Beides freute und amüsierte mich sehr, obwohl mir der Besuch bei meiner Oma besser gefallen hat.
.


Die Speicherstadt, wo wir zu Fuß durchgegangen sind, ist wunderschön und direkt dahinter werden sehr moderne Bauten hochgezogen.
Am Hafen war es recht zugig, aber ein Saxophon-Spieler lud zum Verweilen ein.


Am Freitag war noch alles unsicher, weil ich wieder zum Arzt mußte und prompt zum 2. Mal in diesem Jahr (!) Antibiotika nehmen mußte. Zur Zeit komme ich gar nicht so richtig wieder in Gang. Vitamin C in hohen Dosen hat mir auch nichr geholfen, kann mir jemand einen Tipp geben?

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Hallo Simone,
Mit diesen Bildern hast Du mich ganz besonders erfreut, da schwelge ich doch in einigen, wenn auch schon verschwommenen Erinnerungen. Alles Gute für Dich und liebe Grüße
Hanna

Lapplisor hat gesagt…

Deine Bilder freuen mich sehr, liebe Simone ...leider komme ich viel zu selten zum Verweilen dorthin. Es freut mich, dass Dir das Musical gefallen hat ...die sehen wir uns dort auch gerne an ..und auch Wonderland muss immermal sein ;o)
Dir wünsche ich gute Besserung ...schon zum 2x hats Dich erwischt ...mano aber auch ...ich gurgel und träufele immer mit den japanischen Tropfen ...
Gute Besserung !
♥☼♥Barbara♥☼♥

enjoy hat gesagt…

Hallo Simone,

witzig ;-) ich habe Gestern gerade einen Urlaub in Osterferien im "Alten Land" gebucht. Weil ich meinem Mann zum Geburtstag einen Besuch des Miniaturwunderlandes in der Speicherstadt schenken möchte...

Gute Besserung wünscht Britta

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Simone,
leider habe ich keine Verwandtschaft in Hamburg ein paar, wenige Male war ich schon mal dort....Jetzt überkommt mich doch Fernweh...
Liebe Grüße und gute Besserung
Gisela

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Simone,
tolle Fotos zeigst Du uns. Leider hat es die 2x ; die ich in Hamburg war geregnet und geschneit.
Aber irgendwann, werde ich doch noch einmal hinfahren. ;-)
Liebe Grüsse und gute Besserung
Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Simone,
also, mir hat eine Kur mit Umckaloabo immer sehr geholfen, viel Trinken (Kräutertees), kein Kaffee, kein Zucker, kein Alkohol und kein Schweinefleisch. Das alles trägt zur Entsäuerung des Körpers bei, wahrscheinlich auch einer der Gründe, warum du dich so mies fühlst. Probier es aus, das wirkt!!!
Gute Besserung! LG, Martina