Samstag, 21. Februar 2009

Erst mal ein dickes Dankeschön!

.
Eure Anteilnahme hat mich sehr gefreut und mich wirklich aufgemuntert!


Ein herzliches Dankeschön geht auch an meine lieben Mitbloggerinnen Gisela, ihre lustige Pflasterkarte hat mich zum Lachen gebracht, Hanna, die unermüdlich bei der Entdeckung neuer Möglichkeiten ist und einen immer wieder überrascht und Martina, die den Vorteil einer Großstadt Köln hat (mit immer wieder herrlichen Kartenmotiven) und auch alle an ihren interessanten Tipps teilhaben läßt. Das Schutzengelchen kommt an meine Tasche, so habe ich es immer bei mir. Ihr seid einfach klasse.
.


Ebenso bedanke ich mich herzlich bei Heidi, die den Valentinsswap organisierte und extra meine Adressatin tröstete, indem sie ihr auch eine kleine Überraschung schickte.


Als ich von Dagmar mein Valentinspäckchen erhielt, erfuhr ich von ihrer Freundin Brenda, wofür sie Herzen sammelt um einen Quilt für sie zu nähen. Sie hat schon genug Herzen zusammen!
.

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Simone,
Wir freuen uns alle, wenn es Dir wieder besser geht, Du hast uns schon sehr gefehlt, schön, daß Du wieder auf dem Weg der Besserung bist,
liebe grüße
Hanna

Lapplisor hat gesagt…

Ich freue mich auch, hier von Dir zu lesen ..
gute Besserung auch noch weiterhin - und mache brav Deine " Trainingseinheiten "..
♥☼♥Barbara♥☼♥

stufenzumgericht hat gesagt…

Ich glaube, die Genesungswünsche haben gewirkt ;-)
GLG, Martina