Mittwoch, 26. August 2009

Stöckchen Weitwurf

...
Dies ist mein letztes Stöckchen, auf welches ich eingehen werde. Warum? Zum einen liebe ich es meine Zeit, die ich online bin, meine Blog-Freunde zu besuchen und den Kontakt mit ihnen zu halten, zum anderen möchte ich noch Zeit für meine eigenen Projekte haben.
.
Meine Zeitresourcen sind dafür recht knapp, so möchte ich diese gezielt nutzen. Ich danke für euer Verständnis. Die Awards sind oft so nett gestaltet, dass es mir zwar leid tut, aber für eines kann man sich nur entscheiden.
.
Doch auf Helgas Stöckchen möchte ich noch ausführlich eingehen, weil ich mir darüber Gedanken gemacht habe, was auch wiederum zu dem oben genannten Schritt geführt hat.
.
Also, fünf Dinge, ohne die ich nicht sein kann:
.
Menschen. Menschen die mir meinen Alltag lebenswert machen. Es fängt mit meiner Familie an, geht über meine Freunde, bis hin zu den täglichen Kontakten.
.
Farben. Unsere Welt ist bunt und das ist grandios. Es ist z.B. faszinierend zu sehen, wie beim Patchwork nur durch die unterschiedliche Farbgestaltung völlig verschiedene Quilts entstehen.
.
Handarbeiten. Alles von Hand geschaffene, damit meine ich nicht nur Garn- und Näharbeiten. Nein, damit meine ich auch Menschen, die von Hand etwas erschaffen; ein Gartenparadies, einen Gegenstand, ein Gemälde bis hin zu Fotografen, die im richtigen Moment ein Bild festhalten.
.
Bücher, Hefte und Geschriebenes. Bücher erschaffen eine eigene Welt, worin man abtauchen kann, wenn man sich darauf einlässt. Kreative Bücher und Zeitschriften, wo man Anregungen erhält und den Anreiz selbst aktiv zu werden sind toll. Gibt es Schöneres, als nach 30 Jahren noch mal die Liebesbriefe aus der Schulzeit in Händen zu halten und zu lesen?
.
Reisen. Zeit haben für Reisen in fremde Länder. Neue Eindrücke zu gewinnen, sich selbst nicht mehr so wichtig zu nehmen.
.
So, nun habe ich mich ausgiebig dazu ausgelassen und ich freue mich über Kommentare zu diesem Post. Die Frage „5 Dinge, die mir wichtig sind“ gebe ich ein letztes Mal weiter an meine Blog-Leser, die diesen Post lesen und noch nicht darauf geantwortet haben.
Ich würde mich freuen bei meinen Besuchen, zu diesem Post zu lesen. Eure Meinung dazu finde ich hoch interessant.
.
Ach, noch etwas zum Schluß. Falls ihr euch auch zu einem Award- und Stöckchen freien Blog entschließt, könnt ich gerne das Logo verwenden. Es ist garantiert Lizenzfrei.
.

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Ganz deiner Meinung...

LG
Andrea

Herzblatt hat gesagt…

Ja, ich schließe mich da Andrea an!!!
Wenn ich noch dran denke, wie ausführlich und mit ungeheuer viel Arbeit ich den ersten Award weiterverliehen habe....
Inzwischen bei der großen Anzahl der Awards kann und will ich so viel Zeit auch nicht mehr investieren....danke, dass ich dieses Logo übernehmen darf !!
Trotzdem hast Du vieles geschrieben, was ich genauso mag und ohne das ich auch nicht sein möchte!!

Liebe Herzblattgrüße
Iris

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Simone,
bin zwar nicht ganz deiner Meinung, irgendwann stell ich dazu mal was in meinen Blog, doch es freut mich ganz ausdrücklich, dass du dir die Zeit genommen hast und auf die Fragen tolle Antworten ge-funden hast.

Mit ganz lieben Grüßen,
Helga

Lisa Rosenrot hat gesagt…

Mir geht es ähnlich.
Nehme das Logo gerne mit.
LG
Lucie

Hanna hat gesagt…

Hallo Simone,
Egal, wie Du es magst, ich finde die Antwort auf die 5 Fragen super, da stimme ich Dir ganz zu -
liebe Grüße
Hanna

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Simone, sehr gern habe ich Dein nettes Angebot, das "Stöckchenlabel" übernehmen zu dürfen, schon verwirklicht ;-).
Ich sehe mich Deinem Post sehr verbunden und genau wie Du schreibe ich in dieser Zeit lieber Kommentare oder lese all die wunderschönen Post*s. Klar, ist lustig mit Stöckchen und die Awards sind phantasievoll gestaltet...aber wenn doch die Zeit sooo knapp ist und soo wertvoll, gelle.
Hab eine schöne Zeit und bis bald mal wieder.
Herzlichst Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Simone,
da hast du mir aus dem Herzen geschrieben. Einerseits will man niemandem den Spaß verderben, andererseits läuft sich so eine Award und Co Geschichte irgendwann einmal tot und dann ist es der beste Zeitpunkt, Schluss zu machen!!! Werde dein Logo gerne mitnehmen ;-)
Herzlichst, Martina

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Simone,

auf dein Angebot komme ich gerne zurück und nehme mir dein Logo mit. Ich kann mmich deiner Meinung nur anschließen.:-)

LG
Andrea

Siggi hat gesagt…

Liebe Simone,
auch ich habe auf meinem Blog schon geschrieben, daß ich keine Awards und Spiele mehr möchte und kann Deinen Worten deshalb nur zustimmen.
Weiterhin viel Spaß beim Bloggen.
Liebe GRüße aus Berlin von Siggi und Woodstock

Lotusblüte hat gesagt…

Da schließe ich mich auch gerne an liebe Simone und ich nehme das Logo gerne mit zu mir -DANKE :o)) GLG Gaby