Freitag, 16. Oktober 2009

Monat September

..








Ich schicke euch einen Regenbogen, aufgenommen in St. Bartholomä. Ich habe bisher noch nie so einen kleinen, wunderschönen Regenbogen gesehen.

Mein Monatsblatt September hat natürlich etwas mit fallenden Blättern zu tun und deren herrliche Färbung und damit spanne ich auch den Bogen zu dem Gedicht, in denen diese Farben vorkommen. Das Gedicht, welches von Giselas Mutter so phantastisch in Sütterlin geschrieben wurde ist natürlich Mittelpunkt des Ganzen.

Leider habe ich kaum Zeit online zu gehen und vor allem Kommentare zu schreiben, ich lese die Mails und beantworte sie sofort, da ich nur 1-2 Blogs besuchen kann, dann werde ich schon wieder aus dem Netz geworfen. Eine halbe Stunde ist so schnell vorbei. Oft ist der Computer besetzt, so dass ich gar nicht zum Surfen komme. Im Haus selbst ist leider keine Möglichkeit. Nun merkt man erst mal, wie sehr das Bloggen doch schon ein festes Element im Alltag geworden ist.

Meine Kur wurde noch um 10 Tage verlängert, so dass ich erst am 25. Oktober wieder zu Hause sein werde.

Kommentare:

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Wow, liebe Simone!!!
Wunderschön!!!!
Ganz liebe Grüße
Gisela

Murgelchen94 hat gesagt…

Jepp, genau, WUNDERSCHÖN, schließ mich der Gisela an und freue mich über einen Post.

LG,
Helga

gib stoff biene hat gesagt…

Donnerwetter!!! Was für einen tollen September Du da gezaubert hast!
Vielen Dank auch für das grosse Lob. ;o)
Ganz liebe Grüsse
Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Simone,
es ist so wunderbar, wieder von dir zu lesen, du hast nicht nur mir im Bloggerland gefehlt!!! Deine Septemberseite ist zauberhaft, ich bin immer wieder ganz hin und weg, wie eure Ideen bei derselben Aufgabenstellung so verschieden phantasievoll sprudeln. Ja, und der kleine Regenbogen ist sicher ein Glücksbringer, da bin ich mir ganz sicher. Genieße die letzten Tage deiner Kur, bis bald. Herzlichst, Martina

Lapplisor hat gesagt…

W*A*H*N*S*I*N*N .. liebe Simone ..
ich bin von Deinem Herbst auch total begeistert ...
und dazu noch dieser Regenbogen .. die drahtlose Verbindung hier zu uns ins Bloggerland ..stimmts :-))
Ganz liebe ♥Grüsse zu Dir.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Simone,

sehr schön ist dein Monatsbild geworden. Gefällt mir sehr!! Weiterhin gute Erholung in der Kur.
LG
Andrea

Hanna hat gesagt…

Hallo, liebe Simone,
ich wünsche Dir noch alles Gute für Deine Kurzeit, geniesse es ein wenig. Dein september ist traumhaft schön, ebenso der Regenbogen am Königsee, einfach bezaubernd -
alles Gute, wir alle vermissen Dich
Hanna

Edith hat gesagt…

Schön, von Dir zu hören. - Es soll zum Thema Fasten ja auch Internet- bzw. Handy-Fasten geben, Du hast recht - man kann es sich "Ohne" kaum noch vorstellen.
Ich wünsch Dir schöne und erholsame Verlängerungstage auf der Kur.
Liebe Grüße, Edith

Claudia hat gesagt…

Liebe Simone,
dein Herbstblätter sind wunderschön !
Wünsche dir, dass deine Kur erfolgreich verläuft. Das ist das Wichtigste !
Grüße
dich herzlich
Claudia

Anett hat gesagt…

Liebe Simone,

dein September ist ein Traum. Den könnte ich dir glatt entführen.

Erhole dich mal richtig in deiner Kur, und dann kannst du zu Hause wieder deine Blogrunden drehen!

Liebe Grüße Anett

Lotusblüte hat gesagt…

Wunderschön ist Dein September und der Regenbogen ist eine Schau...:o) Genieße noch Deine letzten Tage der Kur, der Alltag hatDich sicher leider bald wieder im Griff-Alles Liebe weiterhin und GGLG Gaby :O))

Claudia hat gesagt…

Liebe Simone,
bist Du wieder zu Hause?
Ich hoffe, Du hattest eine gute Zeit und konntest Dich ein wenig Entspannen.

Freue mich, bald wieder auf Deinem Blog lesen und schauen zu können...

Liebe Grüße
Claudia