Mittwoch, 28. Januar 2009

Langes Wochenende in Hamburg

-
Hier sind nur ein paar Impressionen von Hamburg zu sehen, wo ich unter anderem die Gelegenheit hatte meine liebe Oma, sie ist 86 Jahre alt, und das Musical Tarzan zu sehen.
Beides freute und amüsierte mich sehr, obwohl mir der Besuch bei meiner Oma besser gefallen hat.
.


Die Speicherstadt, wo wir zu Fuß durchgegangen sind, ist wunderschön und direkt dahinter werden sehr moderne Bauten hochgezogen.
Am Hafen war es recht zugig, aber ein Saxophon-Spieler lud zum Verweilen ein.


Am Freitag war noch alles unsicher, weil ich wieder zum Arzt mußte und prompt zum 2. Mal in diesem Jahr (!) Antibiotika nehmen mußte. Zur Zeit komme ich gar nicht so richtig wieder in Gang. Vitamin C in hohen Dosen hat mir auch nichr geholfen, kann mir jemand einen Tipp geben?

Sonntag, 18. Januar 2009

Nochmal Rost


-

Vintage style und Rost passen gut zusammen. Das Bild habe ich Charleen geschenkt bekommen und ich habe es für diese ATC "Do you remember me ?/ Erinnern Sie sich an mich?" verwenden können.
.

.

Auf der 2. ATC "Bygone times / Vergangene Zeiten" aus gerostetem Stoff habe ich selbstklebende Filzgirlande und eine Papierblüte, die bedruckt ist, verwendet.

Puppe - Dottee

.

Die Matroschkas sind vom Weihnachtsmarkt. Die Farben gefielen mir so gut, frisches Grün mit roten Früchten.


Für einen Tausch habe ich mal wieder versucht Püppchen zu machen. Die Gesichter sind gestempelt, der Kopf mit Perlen bzw. Muschelscheiben bestickt.
.

Donnerstag, 15. Januar 2009

Klein, aber oho....

.

Beim Aufräumen der Gartensachen fand ich diese kleine Zwiebel.
Ich steckte sie Anfang Dezember in ein kleines Puppenmilchkännchen.
.
Nun wuchs eine Miniatur-Hyazinthe aus der Zwiebel, die ihrer großen Schwester in der Duftintensität nicht nachsteht.

.



Zum Größenvergleich habe ich nochmal eine Vase mit Tulpen daneben stehen.
,
.

Samstag, 10. Januar 2009

Neue Kleider

.

Bei Jennalee fand ich die Aufforderung an einem Tausch für Kleider mitzumachen. Allerdings sind dies Papierarbeiten und der Einsendeschluß ist schon Anfang Februar mit Versand über den großen Teich. So habe ich sie gefragt ob, ich ihr Muster verwenden darf, da sie mir so gut gefielen.
Jennalee, thank you for the beautiful dress template!
.



Nachdem ich nun eine Woche krank im Bett gelegen habe, habe ich heute Kleider genäht.




Die Rückseite dieser 2 Kleider sind ebenfalls mit dem Hauptstoff auf Pelmet bezogen.





Das letzte Kleid ist als Postkarte genäht.

Sonntag, 4. Januar 2009

Eisblumen

.
meine ersten ATCs für dieses Jahr. Nachdem ich soviel gekramt habe, mußte ich auch wieder etwas meine Nähmaschine rattern lassen, denn jeder weiß, dass diese sonst sehr schnell einrosten. Es ist doch immer wieder erstaunlich, was der Blitz dabei ausmacht, sicherlich spielt der Untergrund auch eine Rolle, bei den unteren Bildern ist er beige-gelblich und oben weiß. Der Blumentopf ist gestempelt, die Stoffe sind freies Patchwork, nur übereinandergelegt.
,

Valentins Wichteln

*

Nachdem der von Heidi ins Leben gerufene Nikolauswichtelswap so ein toller Erfolg war hat sie gleich die nächste Gelegenheit ergriffen und den Valentinswichtel-Blog gestartet. Ich freue mich auch wieder mitzumachen.
.

Ich bin umgezogen...

.
... nun ja noch nicht ganz. Erinnert ihr euch noch an das wunderbar leere große Dachzimmer?

Es ist noch nicht alles oben, aber ich finde es schon ziemlich voll. Ich werde die nächsten Wochen weiter aussortieren müssen, ich habe viel zu viele Hefte und Bücher. Auch habe ich erst mal die alten Möbel mit rauf genommen. Es fällt mir immer schwer, etwas weg zu werfen. Messie unterm Dach....Der Tipp jeden Tag 5 Teile wegzuwerfen wird von mir beherzigt, wenn es auch nicht täglich klappt.