Montag, 18. Januar 2010

Blüte

..
..
Martina hat die erste Blume schon genäht, nun habe ich auch zu Stoff und Nadel gegriffen und mein Glück versucht. Die Schablone entstand frei Hand und 6 Blütenblätter entstanden mit Vlieseline 640, einseitig aufbügelbar. Die Oberseite ist lilafarben, Unterseite pink-gelb.
.
Nachdem ich die Blütenblätter zusammengenäht hatte, war die Blüte eher ein kleines Tischdeckchen als eine Blüte.
.

Die Blütenblätter habe ich dann nochmals umgelegt und neu von Hand vernäht.
.

Dabei entstand eine plastische Blüte, deren Unterseite an ein Windmühlenmuster erinnert.
.

Die Blüte hatte immer noch einen Durchmesser von ca. 17 cm. Also werde ich demnächst nochmal eine kleinere Blüte versuchen.
.

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Ich finde, die Blüte sieht wunderschön aus, gerade das Richtige an einem trüben Montag im Winter!
GlG, Martina

Murgelchen94 hat gesagt…

Genau, wunderschön ist deine Blüte.
LG,
Helga

Edith hat gesagt…

Schön geworden, liebe Simone! Hab auch schon bei Martina gelinst... Dazu werde ich in den nächsten Tagen auch mal was auf meinem Blog herzeigen.
Liebe Grüße, Edith

Lotusblüte hat gesagt…

Ich finde sie auch wunderschön und kein bißchen zu groß liebe Simone:O) Ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt von Gaby