Sonntag, 28. März 2010

Schneiderpuppe in Miniatur

.
.

Immer schon wollte ich eine Schneiderpuppe haben, und wenn sie nur als Dekoobjekt gedacht ist.

Beim Aufräumen fand ich die Bilder, die ich schon letzten Sommer gemacht hatte. Diesen Ständer mit dem Löffel gibt es leider nicht mehr, extra dafür hatte ich mir die Büste ausgedacht . Ich benutze sie für Inchies und andere kleine Objekte. Lange habe ich nach weiteren Löffeln gesucht, aber leider nirgends gefunden. Als Geschenk-Ideefür Nähbegeisterte fand ich es ganz nett. Falls jemand noch eine Quelle kennt, wo es solche Löffelständer gibt, wäre ich für Hinweise dankbar.


Gestern habe ich mit einem Wasserschaden in der Küche gekämpft, eine undichte Stelle; eigentlich wollte ich Osterkarten nähen.... Es sind auch schon welche bei mir angekommen, doch ich werde die Umschläge erst öffnen, wenn meine fertig sind. Ich sage schon mal herzlichen Dank an Sabine (Quiltbiene), Ingrid und Gisela & Sabine.

Ebenfalls gestern habe ich eine neue Brille ausgesucht. Ich war recht unsicher. Es sollte laut Arzt eine Lesebrille sein, doch beim Optiker sah ich mit den eingestellten Werten schlecht, es hängt wohl stark von der Tagesform ab. Der Optiker empfahl eine verstärkte Fernbrille, die ich immer anziehen kann. Das gefiel mir besser, der Unterschied war nicht so krass, wie vom Arzt festgestellt. Wer hat wohl recht?

Bei uns ist verkaufsoffener Sonntag, es sieht trübe aus, sollte ich noch...?

Einen schönen Sonntag wünsche ich auf jeden Fall .....

Kommentare:

Herzblatt hat gesagt…

Ich lasse meine Augen immer direkt beim Optiker testen,
und bin bisher immer gut damit gefahren.
Liebe Herzblattgrüße
und noch einen schönen Restsonntag
Iris

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Simone
Ich habe inzwischen auch eine Gleitsichtbrille - das finde ich hilfreicher, als nur eine Lesebrille zu nutzen. Gewöhnungsbedürftig sind sie Beide, denke ich.
Deine Schneiderpuppe sieht süss aus - da wollte ich mir auch schon immer eine basteln, und hatte jetzt das Glück, eine sehr schöne geschenkt zu bekommen.
Hier ist es auch grau - das Wasser wird wohl oben bleiben .. gönn Dir den Markt ruhig - vor allem - nach Gestern ... :-)
Viel Spass beim flanieren ...
♥☼♥Barbara♥☼♥

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Simone,
bei uns scheint inzwischen die Sonne.
So eine kleine Schneiderpuppe ist ein toller Hingucker, tja, und dass mit der Brille - kann ich leider nicht helfen. Es lohnt sicher ein dritter Versuch.
Genieße den Restsonntag
viele liebe Grüße
Anke

Hanna hat gesagt…

Hallo Simone,
Ich habe, der Einfachheit halber auch eine Gleitsichtbrille, die sind ja jetzt schon so gut.
Die Schneiderpuut wird Dir bestimmt gute Dienst leisten, süß geworden, leider kann ich Dir mit dem Ständer nicht helfen -
schönen Sonntag, hier scheint die Sonne

Orsolina hat gesagt…

Bin über Tine's Tüddelkram zu dir gekommen. Die Schneiderbüste ist ja wohl der absolute Hammer. Ich glaube, ich sollte die Nähmaschine nicht ganz so weit wegstellen.

LG Biggi

worksofhands hat gesagt…

Diese Projekt mag ich. Danke für die Idee!
Vincent
http://mmedujard.blogspot.com/

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Simone,
heute kam so schöne Osterpost von dir, was hab' ich mich gefreut :-))
Hab' ganz herzlichen Dank dafür, es ist doch immer wieder schön, wenn andere an einen denken. Deine Büste sieht klasse aus, solche Löffelständer kannte ich noch gar nicht. Die Ständer ohne Löffelende findest du bei VBS unter den Tilda-Artikeln. GlG, Martina

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Simone,
gerade eben hat der Postbote Deine wunderschöne Osterkarte gebracht, ganz lieben Dank dafür, ich drück Dich!
Liebe Grüße
Heidi

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Simone,
vielen lieben Dank für deine wunderschöne AMC, die heute bei mir ankam. Ich habe mich riesig über die Oster/Frühlingsgrüße gefreut!
Ganz lieben Dank und herzliche Grüße,
Gisela