Samstag, 29. Mai 2010

Blütentausch für den Blütenkranz

.
.
Zuerst beschreibe ich, wie der Blütenkranz für Martina gemacht wurde. Dazu habe ich Wolle zum Filzen (man braucht etwas weniger als 1 Knäuel, zu einem langen Schlauch gehäkelt. Dazu wird eine Luftmasche einmal umhäkelt, dann 2-3 einfache Luftmaschen, die anschliessend mit einem doppelten Stäbchen in den Anfang der einfachen Masche gehäkelt wird, anschliessend gedreht und wieder 2-3 Luftmaschen, das wechselt, mal 2 mal 3, dann wieder das doppelte Stäbchen, wieder drehen usw. Das geht solange bis ca. 6-7 m dicker "Faden" gehäkelt ist. Nun wird das Ganze nach Anleitung gefilzt und im Trockner getrocknet, es läuft dort 1/3 der Länge ein. Dieser Schlauch eignet sich sehr gut, um die Blüten am Kranz festzunähen. Dann verrutschen auch die Blüten nicht.
.
Stöckchen wurden in kurze Stücke geschnitten und zu einem Kreis arrangiert, ich habe sie mit der Heißklebepistole verbunden.


Nun habe ich die Filzschnur um die Zweige gewickelt....


.


....und anschliessend die Blüten auf dem Kranz verteilt. Ich dachte erst, es wäre viel zu viele, aber beim Vernähen brachte ich problemlos alle unter, es waren über 40 Blüten.



So, nun lade ich zum Blütentausch ein!


Es werden 18 Blüten in Batikstoffen getauscht.

Jeweils 6 Blüten haben die Größe: 10 cm, 8cm und 5 cm.


Es ist sehr schön, wenn ein Teil der Blüten rundlich sind und ein Teil mit spitzen Blütenblättern, dabei ist die Anzahl der Blütenblätter egal (meistens sind es 5 oder 6). Verzierungen mit Knöpfen, Perlen oder Garn sind sehr schön. Batikststoffe haben den Vorteil, dass sie sich untereinander ergänzen.


Die Blüten müssen bis zum 01.August 2010 bei mir sein!


Eine Anmeldung zum Swap bis zum 15. Juli bitte per mail an mich.


Meine Adresse erhaltet ihr, sofern sie noch nicht bekannt ist, zugesendet. Bitte schickt einen an euch adressierten Freiumschlag (Porto 2,20 Euro) mit eurer Adresse zum Rückversand dazu.


Ich tausche dann die eingegangenen Blüten und schicke sie umgehend zurück. Dann kann man den Kranz für das Gartenlicht noch vor den Sommerferien fertig haben. Auch für Verzierungen von Quilts sind die Blüten toll. Die Auswahl an verschiedenen Blüten lassen sich alleine kaum so schön hinkriegen.


Das ist in der Zeit gut zu schaffen. 18 wunderschöne Blüten! Also nach Batikstoffen gekramt und mitgemacht!


Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Simone,
natürlich bin ich dabei, wie könnte ich auch anders ;-) Ich würde mir hingegen eine Frist bis Mitte Juli wünschen, denn der Juni hat es bei mir mit Projekten in sich,und eigentlich finde ich 1 Monat generell zu knapp bemessen. Aber ich werde mich der Mehrheit fügen und notfalls eine Nachtschicht einlegen ;-)
Du hast die Entstehung des Kranzes wunderbar klar geschildert, das wird bestimmt für viele von Interesse sein. Wünsche dir viele Bloggerinnen, die mit säen!
GlG, Martina

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Simone,
na klar mache ich auch mit!
Mitte Juli würde mir auch besser passen, aber kann auch verstehen, wenn die Mehrheit schnell einen Kranz haben möchte!
Sollen wir auch Blätter machen, oder macht die jeder für sich selbst?
Ganz liebe Grüße und einen Extradrücker, dass du dir wieder Arbeit mit uns "aufhalst",
Gisela

Susanne hat gesagt…

Liebe Simone,
das hört sich gut an und ich find den Blütenkranz eine Wucht. Wie werden die Blüten denn gemacht???? *malganzblödfrag.....die sehen toll aus, aber Deine Bilder lassen sich leider nicht vergrößer, kann leider nix sehen.
LG Susanne

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Liebe Simone,
klaro, ich bi dabei. Es würde mir gut in den Kram passen, bis Mitte Juli die Blüten zu fertigen.
LG,
Helga

Michi hat gesagt…

Liebe Simone!
Gerne bin ich dabei und ich finde die Frist bis Mitte Juli auch besser, die ersten Blüten werden ein bisschen länger brauchen und zum Verzieren brauche ich auch ein bisschen Zeit. Wenn die Mehrheit für Anfang Juli ist, werde ich bis dahin ein paar Nachschichten einlegen. Es ist eh nur WM im TV...
GlG Michi :)

Birgit hat gesagt…

Liebe Simone,
auch ich bin dabei. Ich würde mir ebenfalls Mitte Juli als Abgabe wünschen. Wie du weißt, ist hier im Juni der Bär los und viel außerhalb von Patchwork zu erledigen. Einigen deiner Teilnehmerinnen steht ja ein lange Reise bevor. Hihi.
Liebe Grüße
Birgit

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Simone,
ich habe eine Frage zur Filzwolle - gibt es da unterschiedliche Stärken?
Wenn ja, was hast Du verwendet?
Viele liebe Grüße
Anke

Lapplisor hat gesagt…

" will-muss-möchte " da auch unbedingt gerne dabei sein, liebe Simone ...-
eigentlich würde mir Anfang Juli gut gefallen, doch ist's auch später durchaus ok ...
Freu-Blumen-Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

bveri1@gmx.de hat gesagt…

das ist ja total schön!! Ich würde wirklich auch gerne mitmachen, aber ich habe im moment so arg viel um die Ohren. Ich werde mir die Blüten auf Termin legen und mich dann noch kurzfristig anmelden oder wenns dann doch nciht passt, leider nicht. Ich schau mal.
lg Veri

Ursula hat gesagt…

Liebe Simone,

wäre auch gerne dabei, habe jedoch im Juni ein Hochzeitsprojekt, das ich unbedingt fertig bringen muss - also glaube ich nicht, dass ich es bis Anfang Juli schaffen kann - dazwischen muss ich ja auch noch arbeiten :-) - und mit dem Crazy Bom bin ich auch schon hinten nach.
Ich bräuchte dann aber auch noch Deine Adresse - die habe ich nicht.
Liebe Grüße
Ursula

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Simone
Auch ich bin mit dabei, das darf ich mir nicht endgehen lassen :))
LG Ingrid

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Liebe Simone,

da würde ich mich doch auch gern anmelden, diese Blüten finde ich einfach wunderschön.
LG Regina