Dienstag, 28. September 2010

Herbst

.
Ursprünglich hatte ich aus Filzwolle Pulswärmer häckeln wollen, doch ich habe mich bei den Maßen verhauen, sie waren auch nach dem Waschen noch viel zu groß. So habe ich sie auseinandergeschnitten und eine kleine Vase verkleidet.





Wow, wie die Zeit vergeht. Eine letzte Sonnenblume reckt sich dem letzten Rest Sonne entgegen. Die Physallis müssen jedes Jahr in ihre Grenzen gewiesen werden, aber ich mag die schönen orangen Dinger auf dem Tisch.

.




Leider komme ich gar nicht zum Handarbeiten geschweige denn zum Bloggen. Bei uns wird bald umgebaut, eine Wand abgerissen und so laufen dazu Planungen...


So kann ich euch nur ein paar Bilder meiner Ernte zeigen. Die Trauben sind entsaftet und mitlerweile zu Gelee gekocht. Sie waren so sauer, dass sie sprichwörtlich alle Falten aus dem Gesicht zogen. Dafür war die Ernte sehr gut.
.

.


Die Kürbisse sind nicht besonders gewachsen, dafür sind es aber mehrere. Meine Familie liebt die Kürbissuppe mit Hackfleisch wegen der tollen orangen Farbe.

Bis zum nächsten Mal

Simone


Kommentare:

Ursula hat gesagt…

Liebe Simone,

Dein Herbst ist wunderschön und das mit den Trauben wäre eine feine Sache, würde es so einfach funktionieren. ;o)

Ja und die Sache mit dem Handarbeiten - da bist Du auch nicht alleine obwohl bei uns war es die Renovierung des Nebengebäudes und die Hochzeit von meiner Tochter. Der Tag könnte locker 48 Stunden haben und wäre noch zu kurz.
Ich wünsche Euch, dass mit dem Umbau alles glatt geht.
Liebe Grüße
Ursula

Hanna hat gesagt…

Liebe Simone,
Dein Herbst ist wirklich wunderschön, renovieren steht bei uns im nächsten Jahr an. Ansonsten bemühe ich mich wenigstens ein wenig zu nähen. Mail folgt demnächst -
liebe Grüße
Hanna

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Liebe Simone,
sehr stimmungsvoll Dein Herbst.
Ganz eindeutig meine Jahreszeit.
Nächstes Jahr muß auch bei uns renoviert werden, viel Spaß noch.
Ich drück Dich,
Helga

Claudia hat gesagt…

Liebe Simone,
wunderschöne Herbstdeko !
Renovieren ist unangenehm, aber da muss man durch und danach ist die Freude groß !
Einen schönen Tag und liebe Grüße
Claudia

Kissy hat gesagt…

Hättest du vielleicht noch ein paar von den Trauben da? Ich komme langsam in das Alter, wo ich die brauchen könnte ;-)
Die Lampionblume mag ich auch so gerne. Erinnert mich irgendwie immer an meine Kindheit.

LG
Kissy

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Simone,
ich freu mich mal wieder von Dir zu lesen! Schöne Herbstfotos zeigst Du, ich liebe den Herbst mit seinen bunten Farben.
Und die Zeit für Handarbeiten kommt auch wieder.
Liebe Grüße
Heidi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Simone,
ich freue mich immer sehr, wenn du etwas postest, zumal deine Gartenbilder und Geschichten so inspirierend sind. Was du aus den "misslungenen" Stulpen gezaubert hast, ist doch klasse und deine Physalis-Deko könnt ich dir so wegstibitzen ;-)
GlG, Martina

Herzblatt hat gesagt…

Ojeh.....da hast Du ja einiges vor der Brust.....So Umbauarbeiten innerhalb des Hauses sind immer unangenehm, weil ja eigentlich alles davon betroffen ist...Da kann ich gut verstehen, dass Du keine Zeit und Muße zum Handarbeiten oder Bloggen hast!
Aber Deine herbstlichen Impressionen sind trotzdem sehr stimmungsvoll!!

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Simone,
da bist du ja wieder, aber die Sache mit der Renovierei muss sein- Da kann ich gut mit dir mitfühlen. Wir machen Pause und wollen Mitte Oktober wieder loslegen. Deine Herbstbilder sind sehr stimmungsvoll!
Liebe Grüße
Gisela

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Simone
Du zeigst wundervolle Herbst Bilder ...
und ich hoffe, dass Du noch Freude an seinen Früchten haben kannst.
Oft habe ich an Dich wegen dem Umbau gedacht, und hoffe mal, dass alles gut läuft .. und ihr gut im Zeitplan seid.
Gute Nerven möchte ich Dir jedenfalls für dieses Vorhaben wünschen ...
und die Vorfreude auf " Deine kommende Handarbeitszeit ".

Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Lotusblüte hat gesagt…

Wunderschön sind Deine Herbstimpressionen liebe Simone ;O) Ich wünsche Dir viel Kraft für euren Umbau und daß alles schnell vorüber geht. Sei ganz <3-lich gegrüßt- Gaby