Sonntag, 28. November 2010

Macht noch jemand mit?


Das funktioniert so:
Eine handemachte Kleinigkeit, z.B. Genähtes, Gesticktes, Gestricktes wird gefertigt. Das können z.B. eine hübsche Deko für Tisch oder Wand sein, eine Platzmatte, ein kleiner Wandbehang, ein Kissen, ein Körbchen, Engelchen oder Wichtel sein usw.
Hauptsache eine nette selbstgefertigte Kleinigkeit, möglichst weihnachtlich und es darf nicht gekauft sein. Es können bis zu 3 Wichtelgeschenke für 3 Personen gemacht werden. Die Anmeldung erfolgt mit einem Foto des/der gefertigten Teils/e bei mir.
Nachdem ich hoffentlich ein paar Anmeldungen habe, erstelle ich einen separaten Blog mit den Wichtelgeschenken samt Teilnehmern, natürlich so, dass man nicht erkennt, was von wem ist. Die Anmeldungen kommen in einen Lostopf und am 12. Dezember werden die Wichtelteilnehmer erfahren, wem sie die Weihnachtsüberraschung senden. Bis zum 17. Dezember muss alles verschickt sein.
Gleichzeitig ist es sicher eine hübsche Sammlung an Ideen.

Was haltet ihr von davon? Reizt euch das mitzumachen?

1 - 2 - oder 3 Wichtelgeschenke zu zaubern?

Ihr könnt die Weihnachstwichtelbilder gern für euren Blog mitnehmen, ich habe sie selbst skizziert und erstellt.



Bisher haben sich 9 Wichtel gefunden!


Ja, es gibt mich noch, wenn ich auch im Moment noch mit dem Chaos und Frust kämpfe. Die ganze Woche wurde gewerkelt, Möbel geschleppt, tapeziert und Teppichboden verlegt. Seit Tagen ist kein Sessel mehr im Wohnzimmer und es ist nicht wirklich gemütlich bei uns. Alle Schränke haben wir im Flur geparkt, wo kaum ein Durchkommen ist. Statt des Kartons haben wir eigentlich den PC stehen, der aber auch wieder seine Grafikkarte kaputt hat, so dass er nun zur Reparatur ist, was mich nicht so glücklich macht, denn mein Crazy-BOM ist doch auf der Festplatte. Nun, glücklicherweise habe ich das Programm noch woanders, so kann ich wenigstens ein neues Muster entwerfen.

Mein Redwork-Stichelei wächst deshalb sehr langsam, aber es wird. Das Motiv ist aus dem Buch, welches ich kürzlich vorgestellt hatte.
.

Ich habe auch ein neues Motto:

Wirft dir einer Stolpersteine in den Weg, lach' und steig' drüber! Nie aufgeben! Nie!
.
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit, mit vielen Kerzen, leckeren Keksen und besinnlichem Innehalten!

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Simone,
Ich wünsche Dir daß es bald wieder so ist wie Ihr Euch das vorstellt und Du in Ruhe den Advent geniessen kannst. Beim Wichteln mache ich nicht mit, da ich beinahe fertig mit meinen Dingen -
bin, liebe Grüße
Hanna

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Liebe Simone,
bald wird es wieder anders aussehen.
Ich wünsche Dir Durchhaltevermögen und trotzdem eine gute Adventszeit.
LG,
Helga

Klaudia hat gesagt…

Liebe Simone,

ich wünsche dir eine schöne Adventszeit... und "Halte durch...es kann nur besser werden!"

LG Klaudia

bveri1@gmx.de hat gesagt…

ich würde auch gerne mitmachen. Allerdings kann ich mich jetzt noch nicht mit Bild anmelden, weil ich ja noch nichts genäht habe?? Hilfe ! Bitte schreib mir mal per Mail, wann Du ein Foto benötigst!
...und keine Sorge - das Wohnzimmer wird ganz sicherlich wieder schön wohnlich. Nur leider kann Frau sich das in einem solchen Moment schlecht vorstellen :-)
lg Veri

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Simone,
wenn es erstmal fertig ist, wird es bestimmt wunderschön aussehen!
Fühle mit dir mit, aber bei uns ist es ja nur das Treppenhaus...
Jetzt habe ich das mit der Wichtelei auch verstanden und schicke dir dann die Tage ein Bild und das Geschenk an den Wichtel und nicht zu dir ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Simone, mach Dich nicht fertig...in der Ruhe liegt die Kraft.
Herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche, ich habe mich sooo sehr gefreut, von Dir zu hören.
Herzlichst Sabine

Lotusblüte hat gesagt…

Liebe Simone, ich wünsche Dir auch von ganzen Herzen, daß das Chaos bald vorüber ist und Du auch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit haben kannst. Deine Redworkstichelei gefällt mir sehr gut ;O)Herzliche Grüße Gaby

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Simone
Irgendwann musste sie ja gemacht werden .. eure Renovierung ..:-(
und soviel ist inzwischen schon passiert - da kanns nur besser werden *glaubganzfestedran*

Ich wünsche Dir drum schon bald, dass der Horror beendet ist ..
und die häusliche Ruhe einkehren kann,
damit ihr die Weihnachtszeit noch ein wenig geniessen könnt !
Alles Liebe, und gutes Durchhalte für Dich und die Deinen !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥