Freitag, 5. November 2010

Weihnachtswichteln.... wer macht mit?


. .

Sicher kennt ihr das alle; die Zeit rinnt mal wieder viel zu schnell und bald geht die Suche nach dem passendem Geschenken für die Lieben sowie der Planung für das Weihnachtsfest wieder los. Viele nähen sogar noch für Basare und weitere Familienmitglieder. Oftmals taucht auch die Frage auf, was soll man nur machen, um die Wohnung, den Baum oder auch den Tisch festlicher zu gestalten!?

Dieses Jahr habe ich beschlossen, nicht so viele Kleinigkeiten und Karten zu machen wie im letzten Jahr, als ich dafür Nachtschichten einlegte. Versteht mich nicht falsch, ich habe es gern getan, aber in diesem Jahr möchte ich es anders machen.

Ich lade euch zum Weihnachtswichteln ein.

.

.
Das funktioniert so:
Eine handemachte Kleinigkeit, z.B. Genähtes, Gesticktes, Gestricktes wird gefertigt. Das können z.B. eine hübsche Deko für Tisch oder Wand sein, eine Platzmatte, ein kleiner Wandbehang, ein Kissen, ein Körbchen, Engelchen oder Wichtel sein usw.
Hauptsache eine nette selbstgefertigte Kleinigkeit, möglichst weihnachtlich und es darf nicht gekauft sein. Es können bis zu 3 Wichtelgeschenke für 3 Personen gemacht werden. Die Anmeldung erfolgt mit einem Foto des/der gefertigten Teils/e bei mir.

.


Nachdem ich hoffentlich ein paar Anmeldungen habe, erstelle ich einen separaten Blog mit den Wichtelgeschenken samt Teilnehmern, natürlich so, dass man nicht erkennt, was von wem ist. Die Anmeldungen kommen in einen Lostopf und am 12. Dezember werden die Wichtelteilnehmer erfahren, wem sie die Weihnachtsüberraschung senden. Bis zum 17. Dezember muss alles verschickt sein.
Gleichzeitig ist es sicher eine hübsche Sammlung an Ideen.


Was haltet ihr von davon? Reizt euch das mitzumachen?

1 - 2 - oder 3 Wichtelgeschenke zu zaubern?


Ihr könnt die Weihnachstwichtelbilder gern für euren Blog mitnehmen, ich habe sie selbst skizziert und erstellt.

Kommentare:

Jojo hat gesagt…

Liebe Simone, vielen Dank für Deinen supernetten Kommentar - ich hab mich über all die aufmunternden Zeilen riesig gefreut, sie haben mich echt berührt und bin nun fest entschlossen, das Bloggen nicht aufzugeben, auch wenn hin und wieder mehr oder weniger große Lücken im Posting entstehen. Das kann ich momentan nicht ändern, mein Fulltime-Job hats auf absehbare Zeit noch ziemlich in sich.
So gern ich auch an einer Wichtelei teilnehmen würde... nehme aber lieber doch Abstand aus besagten Gründen.
Übrigens das erste Buch aus Deinem letzten Post hab ich neulich zum Geburtstag geschenkt bekommen und es macht echt Spaß darin zu schmökern. Einiges werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Und das (günstige) Redwork-Buch steht nun ganz oben auf meiner Wunschliste.Vielen Dank für den Tipp!
Hier regnet es mit kurzen Unterbrechungen bereits seit Mittwoch und ist so richtig novemberlich - einfach ideal um sich an diesem Termin-freien Wochenende ins Bastelkämmerchen zurückzuziehen.
In diesem Sinne wünsche ich auch Dir ein schönes, gemütliches, kreatives Wochenende - herzliche Grüße, Marlene

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Simone,
deine Idee gefällt mir sehr gut und weil es mir in diesem Jahr genau wie dir geht, möchte ich gerne mitmachen.
Erstmal mit nur einem Geschenk.
Ich melde mich später, per Mail, bei dir und schicke erstmal ganz liebe Grüße,
Gisela

Michi hat gesagt…

Liebe Simone!
Du sprichst mir aus dem Herzen. Geschenke machen ist gut, weihnachtliche Fließbandarbeit ist nicht gut.
Ich melde mich erstmal mit einem Geschenk an und hoffe, dass noch mehr Teilnehmer dazukommen!
Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
Michi :)

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Simone,

was für eine nette Idee. Da melde ich mich erstmal mit einem Geschenk an (Idee habe ich schon) und mal sehe, vielleicht werden es auch zwei. Schenken macht doch Freude. :-)

LG
Andrea

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Simone,

mit einem Geschenk mache ich doch auch mit!!!! Die Idee fand ich schon klasse, als wir uns getroffen haben. Auf jeden FAll sollten wir das mal wiederholen!!!
Liebe Grüsse

Sabine

mo hat gesagt…

Hallo Simone,
bin gerade über Deinen Blog gestolpert - und hin- und hergerissen von Deinen Wichtel-Buchstaben!
Chapeau!!!!!
Das musste ich mal eben von mir geben...

Liebe Grüsse
und noch eine fröhlich-besinnliche Adventszeit
mo