Sonntag, 23. Januar 2011

Wieder da!

.
Helga stellte das Buch von Ruth Rae vor. Als Weihnachtsgeschenk ist das Buch dann auch noch bei mir gelandet, ich hatte schon länger geschwankt, ob es in mein Bücherregal soll. Gleich gefiel mir die Puppe, wobei ich aber mit dem Schnitt nicht so genau nahm. Die Meinungen über sie sind sehr verschieden, von süß bis potthässlich ist alles dabei.
Der Körper und das Gesicht sind gestempelt und das Hemdchen ebenfalls.

Ebenfalls aus einem Weihnachtsgeschenk, dem Kalender Sewing Calendar: 2011 Day-To-Day Calendar von Megan Smith entstand der Nadelsammler für das Handgelenk.



Witzig und praktisch zugleich. Es war zwar erst im März zu finden....



Bei uns fiel nicht nur das Internet aus, auch das Telefon war fast 10 Tage ausgefallen. Doch glücklicherweise gibt es heute das Handy.
.
Zur Zeit nähe ich meterweise Gardinen damit es endlich ein Ende hat mit dem Umbau. Lust habe ich dazu wohl nicht gerade. Es sind glücklicherweise noch Ablenkungsmanöver da, die auch terminlich fertig werden sollen. Meine beiden Kinder sind krank mit starkem Husten und Fieber und ich habe beschlossen mich nicht anstecken zu lassen.
Der nächste Crazy Block ist fast fertig. Aber dazu demnächst....

Kommentare:

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Hallo Simone,
schön Dich wieder zu hören.
Das Buch ist supergut und die Puppe auch.
Pfleg deine Kinder und bleib dabei gesund.
LG;
Helga

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Simone, immer wollte ich Dich anmailen, aber die Zeit... :-(((.
Aber wenn Du sowieso offline warst, ist es vielleicht nicht ganz so schlimm.
Deine Puppe finde ich nicht hässlig, sie ist ein Exemplar, dass es sicher nie wieder gibt und außerdem finde ich, sie hat was!!!
Also lass Dich nicht verunsichern.
Gardinen nähen ist auch so eine "Lieblings"-arbeit von mir. Stöhn.
Z.Z. ist aber nicht viel los in Sachen Kreativität bei mir, leider. Und meine Quiltcity wartet auf Wiederaufnahme der Bautätigkeit, aber im Moment führt dort wohl leider kein Weg hin...
Ich wünsch Dir alles Liebe und bleib schön gesund.
Herzlichst Sabine

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Simone,
ich bin ja kein Puppenfan - aber die gefällt mir - sehr individuell und persönlich.
Viele liebe Grüße
Anke

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Simone,
ich freu mich, dass du wieder online bist! Das Buch kenne ich nicht, aber die Puppe sieht klasse aus.
Ja, wenn die "Kleinen" krank sind, dann sind sie am liebsten bei der Mama! Ich hatte am Samstag auch so ein Exemplar...mit Anhang.... hier ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Klaudia hat gesagt…

Hallo Simone,

schön wieder von dir zu lesen...das Buch kenne ich auch nicht, aber deine Puppe mag ich, sie hat was!
Kann mich Helga anschliessen, pflege deine Kinder schnell wieder gesund und lass dich nicht anstecken!!

LG Klaudia

Jojo hat gesagt…

Liebe Simone, zunächst wünsche ich Deinen Lieben schnelle, gute Besserung ganz ohne Virenübertragung auf Dich - bleib schön immun!!! Und dann sag ich vielen Dank für Deine Zeilen - ich hab mich sehr gefreut. Ja, ich muss sagen, obwohl es beruflich gleich in die Vollen ging und uns auch privat immer neue Dinge in Atem halten, gelingt es mir tatsächlich die erhoffte Gelassenheit zu bewahren. Und in Kombination mit dem täglichen "Ballast abwerfen" ist es echt wohltuend für die Seele und energiebewahrend.
Das Buch kenne ich auch nicht, aber Deine Puppe ist doch eine einzigartige Persönlichkeit - mir gefällt sie!
Übrigens wären wir (ohne Surf-Stick und Handy) über den Jahreswechsel auch offline gewesen. Unser Vermieter hat den Anbieter gewechselt, aber das klappte eben nicht nahtlos.
Das mit dem Einstechen und Beträufeln des Kuchens mit Saft hab ich eigentlich gemacht, aber ich war vielleicht zunächst zu zaghaft? Aber ich werde mutiger und er immer saftiger.
Nun wünsche ich Dir eine gesunde, kreative, gelassene und gut gelaunte Woche - herzliche Grüße von Marlene

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Simone
Ich freue mich, dass die technischen Probleme bei euch ausgeräumt sind.
Deine Puppe sieht toll aus - mal so ganz anders ..
und dass Du sie bestempelt hast, gefällt mir ausserdem.
Hoffentlich bleibst Du von dem heimischen Infektion verschont ..
Schluck brav weiterhin Deine Vitamine :-)
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Simone,
schön, dass du wieder da bist - wir sind es auch ;-)
Die Puppe ist total süß und das Nadelkissen richtig witzig, du verführst zum Bücherkauf! GlG, Martina

Ursula hat gesagt…

Liebe Simone,
schon, dass Du wieder da bist und wir wieder von Dir "hören".
Leg Dir eine nette Patchworkarbeit zurecht, mit der Du Dich belohnst, wenn Deine Kilometer an Gardinen genäht sind - dann geht es leichter von der Hand. :o)
Liebe Grüße
Ursula
PS.: Ich finde die Puppe hat was!