Samstag, 17. März 2012

Lasagne gut durch

.






Die Nähutensilien der AMC habe ich teilweise mit Stanzen aus Filz gestanzt.










.
.
In einem Bastelladen gab es Tante Ema Stoffe und den dazugehörgen Karton. Also bastelte ich ein Täschchen aus Papier.












Für Barbara, die auch schon länger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, schickte ich zur Aufmunterung eine AMC-Karte.







Später zum Geburtstag sollte es auch für sie die Lasagne sein. Das größte Problem war es diesmal an die gewünschten Farben zu kommen. Es war einfach nichts Passendes zu bekommen. Der PW-Laden kauft keine neuen Stoffe mehr ein und selberfärben will ich nicht. Also wurde kräftig gestückelt und die Stoffe doppelt verwendet.




.





Barbara bloggt wieder, das ist schön. Ich weiß, wie es ist, wenn man nicht kann, obwohl man so gerne möchte. Einfach blöd ist es.




Leider war ich lange Zeit nicht zum Bloggen gekommen. Es ging leider nicht. Mitlerweile war ich bei einem Osteopathen, der mich wieder gerade gerückt hat. Danach war es noch schlimmer. Es war äußerst schmerzhaft und tägliche starke Kopfschmerzen brachten mich fast um den Verstand. Doch jetzt hat es sich etwas beruhigt und ich bin gaaaannz vorsichtig.

Keine Kommentare: